Heiner Bosshard

Tanzen der 5 Rhythmen und Movement Medicine

Die Praxis der 5 Rhythmen ist eine Einladung, mit viel Neugier die eigenen Möglichkeiten sich zu bewegen zu entdecken; über das äussere Bewegen sein Inneres in Bewegung zu bringen und sich faszinieren zu lassen. Sie unterstützt uns darin, immer wieder einen Zugang zu unserer Lebendigkeit zu bahnen.
Fliessen, Staccato, Chaos, Lyrisch und Stille bilden die Welle der 5 Rhythmen. Sie ent­sprechen fünf grundlegenden Lebensaspekten: weiblich / männlich / vereinigen, auflösen, neu bilden / reif, spielerisch, leicht / nach innen lauschen, meditativ, waches Gewahrsein.
Im Tanzen kannst du deine Beziehung zu diesen Aspekten erleben, sie erforschen, damit experimentieren, sie wandeln und sie vertiefen.

Movement Medicine
Ya’Acov und Susannah Darling Khan haben Movement Medicine über einen Zeitraum von 30 Jahren aus ihren Studien mit vielen Lehrern aus verschiedenen Kulturen sowie aus ihrer eigenen internationalen Lehrtätigkeit entwickelt. Dies beinhaltet Arbeit mit Schamanen aus der Arktis und dem Amazonas, eine 18-jährige Lehrzeit und Zusammenarbeit mit Gabrielle Roth (5 Rhythmen), Gestalt Psychotherapie, Familienaufstellungen, Gesang/Musik und vieles mehr.
Movement Medicine ist eine Einladung, die schöpferische Kraft, welche in uns allen ist zu erleben.
Dich annehmen, so wie du bist – und danach streben zu dem zu werden, was du sein kannst. Die ganze Schöpfung ist auf dem Wechselspiel der Polaritäten, dem Tanz von Yin und Yang, aufgebaut. Movement Medicine erinnert uns unserer Teilhabe an den elementaren Wirkkräften und an unser Eingebundensein in die Gemeinschaft allen Lebens. Sie unterstützt uns darin, uns achtsam der Weisheit unserer inneren Tänzerin, unseres inneren Tänzers, anzuvertrauen.
Mehr dazu: www.schoolofmovementmedicine.com

Leitung:
Heiner Bosshard. Autorisierter 5 Rhythmen-Lehrer und Movement Medicine Lehrer (Apprentice Teacher).
Ursprünglich Primarlehrer. Mimenschule (Paris) - anschliessend Mitglied einer freien Theatertruppe. Mehrjährige Arbeit mit mehrfach behinderten jungen Erwachsenen. 24-jährige Tätigkeit als Psychomotoriktherapeut.
Seit 1994 Studien und Assistenzen bei Andrea Juhan.
2001 Abschluss des Teacher Training bei Gabrielle Roth (USA). Leiter von regelmässigen WAVES-Veranstaltungen und Workshops.
Seit 1998 Studien und Assistenzen bei Ya’Acov und Susannah Darling Khan. Apprenticeship und Teacher Training an der “School of Movement Medicine” (England).
Seit 2011 Unterrichten von Movement Medicine – teils in Zusammenarbeit mit meiner Frau, Tamara Haydon Bosshard.

hbosshard@gmx.ch
+41 (0)76 470 18 93